Das Erfassen von Positionen in Störungen

Beim Rückmelden einer Störung kann der Techniker verbaute Ersatzteile und Verbrauchsmaterial direkt mobil erfassen. Zu diesem Zweck klickt er auf den Link Positionen. In diesem Bereich kann der Techniker zusätzliche Einsatzzeiten und Artikelpositionen erfassen.

Positionen erfassen

Sobald der Techniker beginnt die Artikelnummer einzugeben, beginnt bei Online-Anbindung die Suche und schlägt Suchtreffer vor (siehe nächstes Bild). Das kann je nach Qualität der Internetverbindung wenige Sekunden dauern. Die Suche beachtet keine Groß- und Kleinschreibung und bezieht im Feld Artikelnummer die Concept Office Artikelnummer, die Herstellerartikelnummer, die Lieferantenartikelnummer und die GTIN (früher EAN) mit ein.

Artikelsuche

Der Artikeltext kann mittels des Feldes Alternative Bezeichnung überschrieben werden. Ein im Feld Zusatztext eingegebener Text, wird als Textposition unter dem Artikel angezeigt.

Positionstexte

Mit Klick auf Speichern wird die Position im Auftrag gespeichert. Ist der Techniker online, wird die Position sofort als gelieferte Position in den Service-Auftrag eingetragen und der Bestand vom Lager abgebucht.

concept_mobile/stoerungspositionen_erfassen.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/26 20:31 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0