COP-Agent

Concept Office verfügt über eine Schnittstelle zu „cop agent“. Dabei handelt es sich um eine Beschaffungslösung, die Sie bei allen einkaufsrelevanten Abläufen unterstützt. Die Produkt- und Preisrecherche zeigt an, welcher Lieferant die besten Einkaufspreise und Lieferzeiten bietet. Dazu erhalten Sie alle notwendigen Produktdetails wie Bilder oder technische Daten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters: http://www.cop-software.de

cop-software

Vor allem für Mitglieder der Compass-Gruppe bietet sich hier in Verbindung mit Concept Office ein echter Vorteil.

Mit Concept Office können Sie auf cop-Daten direkt aus der Warenwirtschaft zugreifen. Direkt in Auftrag oder Bestellung können Sie Einkaufspreise und Lagerbestandsdaten abrufen und aktualisieren. Über die Suche lassen sich, nicht in Concept Office vorhandene, Artikel finden und direkt im Auftrag anlegen.

Lesen Sie hier welche Vorbereitungen getroffen werden müssen.

Artikeldaten im Vorgang aktualisieren

Sind die Artikelpositionen in den Vorgang (Angebot oder Auftrag) aufgenommen, können die Einkaufspreise der Artikel nun lieferantenübergreifend aktualisiert und verglichen werden. Dafür klicken Sie auf die Modulfunktion EK-Analyse. Im sich daraufhin öffnenden Fenster sehen Sie alle Postionen des Auftrages und nebeneinander alle für die Artikel möglichen Lieferanten. Für jeden Lieferanten werden die folgenden Informationen angezeigt:

  • ein Kontrollkästchen, welches über den aktuell im Auftrag hinterlegten Lieferanten informiert.
  • EK-Preis
  • Bestand
  • Bestandsstatus (Ampel analog zu cop)
  • letztes Aktualisierungsdatum

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Cop Daten aktualisieren werden die Lieferantendaten via Webservice direkt aktualisiert. Dabei werden auch die Stammdaten des Lieferantenartikels aktualisiert. Wird ein Artikel bei einem Lieferanten geführt, der am Artikel noch nicht bekannt ist, wird dieser direkt im Artikelstamm am Artikel hinzugefügt.

EK-Analyse

Am Ende der Tabelle sind verschiedene Summierungen und Werte aufgeführt:

  • Summe möglich: maximaler Bestellwert bei diesem Lieferanten
  • Summe ist: aktueller zugewiesener Bestellwert
  • Mindestbestellwert: Lieferanteninformation; wird rot dargestellt, wenn unterschritten
  • Fracht frei: Lieferanteninformation
  • Versandkosten:Lieferanteninformation

Die Schaltfläche Günstigster Lieferant besetzt für alle Artikel den Lieferanten mit dem niedrigsten Preis vor.

Durch manuelles Anhaken von Kontrollkästchen kann ein Artikel einem anderen Lieferant zugeordnet werden. Dies kann beispielsweise genutzt werden um Mindestbestellwerte zu erreichen.

schnittstellen/copagent.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/26 20:33 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0