Der MIB-Collector (FSM Client)

Der MIB-Collector ist ein Werkzeug zum Erfassen von Maschineninformationen unbekannter oder fehlerhafter Modelle. Es ist Bestandteil des FSM-Client Paketes und kann ohne Installation des Clients ausgeführt werden.

MIB-Collector Datei

Durchführen eines MIB-Walk

Während eines MIB-Walk sollte das Gerät nicht anderweitig genutzt werden.

Um die Daten eines Modells zu ermitteln, starten Sie zunächst den MIB-Collector und geben die IP-Adresse des Gerätes an:

Eingabe IP

Die weiteren Einstellungen bleiben unverändert. Klicken Sie anschließend auf Weiter. Der MIB-Collector versucht nun mit dem Gerät zu kommunizieren. Ist dies erfolgreich, sehen Sie in der nächsten Maske die Modellbezeichnung vorbelegt (Pfeil 1).

Die Erkennung des Modells ist zwingende Voraussetzung zum Fortfahren.

Weiterhin wird ein Link zu den Informationsseiten des Gerätes angeboten (Pfeil 2). Dort erhalten Sie die Informationen, die in den nachfolgenden Dialogen eingetragen werden müssen.

Allgemeine Informationen

Füllen Sie Seriennummer und Kontaktinformatione aus und klicken Sie auf Weiter. Sie werden nun nach den Funktionen des Modells befragt:

Gerätemerkmale


Im nächsten Dialogfenster erfolgt die Eingabe der aktuellen Zählerstände. Sie sollten diese in den Informationsseiten des Gerätes ablesen können.

Zählerstände


Sofern vorhanden können Sie auch die Tonerstände angeben. Die anderen Einstellungen bleiben unverändert. Klicken Sie auf Weiter. Nun erfolgt das elektronische Auslesen der Daten.

MIB-Walk läuft

Anschließend wird Ihnen das Ergebnis angezeigt.

Sie können das Ergebnisfeld manuell mit Texten und Bildern ergänzen. Je mehr Informationen zum Gerät verfügbar sind - desto besser!


Erweiterte Geräteinformationen


Durch Klick auf Weiter schließen Sie den MIB-Walk ab. Sie können nun wählen, wie die Daten an docuform übermittelt werden sollen. Empfohlen ist die Übertragung per Webseite. Durch Klick auf Beenden werden Sie zum Speichern der Ergebnisdatei aufgefordert. Diese muss per Email oder Webseite übertragen werden.

Abschluss


Nach Versand der Daten werden die Informationen zeitnah in die PMD-Pakete eingearbeitet.

concept_mps/docuform_mibwalk.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/26 20:31 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0